Die Freien Wähler befürworten einen Hortneubau an der Albertsburg. Da unsere Kinder das tolle Freizeitangebot in den Horten der Stadt immer mehr annehmen, reichen die Plätze für die Betreuung nicht mehr aus. Wir aber möchten, dass alle Kinder optimal betreut werden können. Deshalb sind wir für einen Neubau. Dieser Standort ist in der Nähe der Goethe-Grundschule und dem Hort „Traumland“. Wir möchten diesen Hort als „Bewegte Einrichtung“ verstanden sehen. Denn hier können die Kinder das große Freigelände am Nachmittag nutzen. Sie gehen sicher auf dem von ihnen bekannten Fußweg zu dieser Einrichtung.

Petra Ronneburger